05. - 09. August 2019
WORKSHOPS

MO - 05.Aug. 2019 - 09:00-16:00
freie Plätze: 174
Montag

DI - 06.Aug. 2019 - 09:00-16:00
freie Plätze: 155
Dienstag

MI - 07.Aug. 2019 - 09:00-16:00
freie Plätze: 131
Mittwoch

DO - 08.Aug. 2019 - 09:00-16:00
freie Plätze: 156
Donnerstag

FR - 09.Aug. 2019 - 09:00-15:00
freie Plätze: 176
Freitag
 
Anmeldung
Anmeldung
Die Anmledung zur Kindersportwoche 2019 ist ab jetzt möglich!
Die Teilnahme an der Kindersportwoche ist KOSTENLOS!

In dringenden Fällen: ANMELDEHOTLINE
Tel: +43 1 897 48 60 23
Anmeldung – Wie?

Registriere dich und melde dich vorab online für die einzelnen Tage an, dann erhälst du deinen persönlichen Sammelpass für die Sportstationen und nimmst automatisch bei der Tombola Verlosung teil. Dich erwarten tolle Preise!

Die Kindersportwoche ist eine kostenlose Veranstaltung 
Gerne kannst du auch spontan vorbei kommen 




Teilnahmebedingungen
Mit der Anmeldung zur Kindersportwoche wird der Haftungsausschluss der VeranstalterInnen bzw. OrganisatorInnen für Schäden jeder Art - soweit gesetzlich zulässig - sowie die Hausordnung der sportUnion anerkannt. Es können - soweit die Einschränkung gesetzlich zulässig ist - gegen die VeranstalterInnen, OrganisatorInnen und SponsorInnen der Kindersportwoche keine Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend gemacht werden, die durch die Teilnahme an der Kinder Business Week entstehen können.


Die von den TeilnehmerInnen im Rahmen der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen, Interviews, Werkstücke etc. dürfen in öffentlichen Medien jeder Art (Rundfunk, Fernsehen, Internet, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen, Drucksorten) ohne Vergütungsanspruch der TeilnehmerInnen bzw. deren Erziehungsberechtigten von den VeranstalterInnen / OrganisatorInnen / SponsorInnen genutzt werden. Die Nutzung der in der Anmeldung genannten Daten erfolgt laut Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden ausschließlich für administrative Zwecke maschinell gespeichert. Gerichtsstand ist Wien.

Die Sport Union und Media Guide Event GmbH sind sich ihrer rechtlichen, organisatorischen und ethischen Verpflichtung im Umgang mit personenbezogenen Daten bewusst, insbesondere wenn es sich um Daten von Kindern handelt. Wir erheben, speichern und verarbeiten Daten ausschließlich auf Grundlage der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (EU-DSVGO, DSG 2018, TKG 2013) und wir haben alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit getroffen.
 Der/die TeilnehmerIn ist damit einverstanden, dass die VeranstalterInnen und die OrganisatorInnen der Kindersportwoche Bild-, Ton- und Bildtonaufnahmen des Teilnehmers/der Teilnehmerin und der von ihm/ihr im Rahmen der Kindersportwoche geschaffenen Werke und erbrachten Leistungen herstellen und in ausgesuchten Medien (Druckwerke, Rundfunk, Internet etc.) veröffentlichen.
Er/Sie verzichtet auf die Möglichkeit eines späteren Widerrufes der Einverständniserklärung hinsichtlich der Erstellung und Verwertung von Bild-, Ton- und Bildtonaufnahmen.
 
Datenschutzerklärung:
Media Guide Events GmbH erhebt im Zuge der Anmeldung  und zum Zweck der Durchführung zur Kindersportwoche personenbezogene Daten; Media Guide Event GmbH ist alleinige Verarbeiterin dieser Daten. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (EU-DSGVO, DSG 2018, TKG 2003). Die Anmeldungen und Kursbuchungen laufen über ein elektronisches Anmeldesystem. Seitens von Media Guide Events GmbH werden alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit getroffen.

Folgende Daten werden für die Abwicklung der Kindersportwoche erhoben und verarbeitet: Vor- und Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.

Sie erklären sich bei der Anmeldung damit einverstanden, dass wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit unserer Allgemeinen Datenschutzerklärung speichern und verarbeiten.
 
Rechte der Betroffenen:
Media Guide Event GmbH weist darauf hin, dass alle TeilnehmerInnen der Kindersportwoche sowie deren Erziehungsberechtigte jederzeit ihr Recht geltend machen können hinsichtlich Auskunft, Übertragung, Berichtigung, Widerruf und Löschung von personenbezogenen Daten.